Aktuelles
SG PERL/BESCH I
4 : 0
SF REHLINGEN/FREMERSDORF

Tore. Steffen Sieren 2x, Moussa Karamoko

 

SV Rissenthal – SG Perl/Besch II 5:3

Tore: Alec Webel, Dominik Scherer, Cedric Cattaneo

 

SV Rissenthal 2 – SG Perl/Besch III 0:2
Tore: Andreas Herbst, Raphael Trindade

100 Jahre FC Perl

Am 26. August 2022 feierte der FC Perl 1922 e.V. im Vereinshaus in Perl sein 100-jähriges Bestehen. Nach einer kurzen Eröffnung und dem Totengedenken gab es einen Überblick über die aktuelle Situation des FC Perl. Neben den fußballerischen Aktivitäten betreibt der FC Perl drei Gymnastikgruppen, die zum Teil bereits seit fast 35 Jahren bestehen. In diesen Gruppen treffen sich zu den wöchentlichen Übungsstunden ca. 60 Mitglieder. Im letzten Jahr wurde durch Linda Zeigan eine Eltern-Kind Turngruppe gegründet.


Im Jugendbereich existiert seit vielen Jahren eine Spielgemeinschaft (JSG Moseltal) mit den Nachbarvereinen, dem SV Besch, dem SV Oberleuken/Borg und dem TuS Nennig. In den letzten Jahren wurde diese mit dem SCV Orscholz und dem VfB Tünsdorf zusätzlich erweitert.  Die erfolgreiche Zusammenarbeit des FC Perl und des SV Besch im Aktivenbereich besteht weiterhin. Seit 1986 erfolgt der aktive Spielbetrieb im Rahmen der SG Perl/Besch. Es war die erste und ist mittlerweile die älteste noch bestehende Spielgemeinschaft im Saarland.


Herr Bürgermeister Ralf Uhlenbruch überbrachte die Glückwünsche der Gemeinde Perl. Anschließend überbrachte der Präsident des Saarländischen Fußballverbandes, Herr Heribert Ohlmann, die Glückwünsche des Verbandes und des DFB.


Danach erfolgte ein sehr interessanter Rückblick von Paul Schweitzer auf die Geschichte und Entstehung des Fußballsportes in Perl. Dieser basierte auf aufwendigen Recherchen unseres neuen Ehrenmitglieds Günter Schorr.


Anschließend erfolgte die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder.


Die bronzene Ehrennadel erhielten 59 Mitglieder (mehr als 20 Jahre Mitgliedschaft),

die silberne Ehrennadel erhielten 31 Mitglieder (mehr als 30 Jahre),

die goldene Ehrennadel erhielten 21 Mitglieder (mehr als 40 Jahre),

eine Glasmedaille mit Gravur erhielten 26 Mitglieder (mehr als 50 Jahre).


Unser Ehrenmitglied Johann Hau, Gottfried Leg und Manfred Heisel wurden für ihre mehr als 60-jährige Mitgliedschaft geehrt.


Es ist beachtlich das wir gleich 4 Mitglieder für ihre mehr als 70-jährige Vereinsmitgliedschaft ehren durften. Neben unserem Ehrenmitglied Bernhard Werding, wurden auch Werner Schmitt, Klaus-Dieter Breuer und Ludwig Mertz für ihre Treue geehrt.


Im Anschluss an die Ehrung erfolgte die Ernennung von Erwin Sieren und Günter Schorr zu Ehrenmitgliedern des FC Perl. Durch diese Ernennung will der FC Perl die besondere Verbundenheit und ständige Bereitschaft zur Mithilfe dieser beiden langjährigen Mitglieder würdigen.


Der Vorstand des FC Perl möchte allen Beteiligten danken, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

 

Ehrung 60- und 70-jährige Mitgliedschaft. Von links nach rechts: Bernhard Werding (70 Jahre), Werner Schmitt (70 Jahre), Adolf Brittnacher (Ehrenvorsitzender), Johann Hau (60 Jahre), Gottfried Leg (60 Jahre), Christian Henkgen (1. Vorsitzender)
Von links nach rechts: Christian Henkgen (1. Vorsitzender), Erwin Sieren, Günter Schorr, Thorsten Schilz (2. Vorsitzender)

Er ist angekommen, der "Jahrhundertwein" des FC Perl 1922 e.V.

 

Im Rahmen der Aktivtäten bezüglich des 100-jährigen Vereinsjubiläums konnte nun der "1922er" vom Vorstand des FC Perl in Empfang genommen werden. Die Arbeit, die über Jahre von Vorstand, Förderkreis, Mitgliedern und Spielern der SG Perl/Besch und JSG Moseltal in den 8 Reihen im Schengener Weinberg geleistet wurde, hat sich voll ausgezahlt.

 

Wir bedanken uns von Herzen für die großartige Unterstützung des Sehndorfer Winzerpaares Inge und Nico Legill, die es dem Verein ermöglicht haben, den edlen Tropfen "1922er" zu lesen und auszubauen. Unter der Aufsicht von Winzer Nico wurden Jahr für Jahr die unterschiedlichsten Arbeiten wie Bodenbearbeitung, Rebenerziehung, Schnitt, Binden, Düngen, Laubarbeiten, Schädlings- und Pilzbekämpfung bis hin zur Weinlese und Weinherstellung von den fleißigen Helfern des FC und des Förderkreises durchgeführt.

Der Wein (Weiß -und Grauburgunder) wird nun kistenweise (6 Flaschen) für jedermann angeboten. Bestellungen nimmt jedes Vorstandsmitglied entgegen. Dabei wird ein Teil des Erlöses auch unserer Jugendabteilung, JSG Moseltal, zugutekommen.

 

Über weitere Aktivitäten werden wir rechtzeitig informieren.

 

FC Perl 1922 e.V.