Trainingsbetrieb wieder aufgenommen

Nach der Zwangspause rollt der Ball wieder. Die Aktiven Mannschaften sind zurück im Training und die Erste Mannschaft hat bereits ein Testspiel gegen die SF Bietzen/Harlingen bestritten, welches mit 3:1 gewonnen wurde.Seitens des Saarländischen Fußballverbandes ist der Start in die neue Saison für den 6. September geplant. Aufgrund der Umstände natürlich nur unter Vorbehalt.

 

Bis dahin stehen für die Mannschaften noch einige Testspiele auf dem Plan:

 

Tag

Datum

Uhrzeit

Heim

Gast

Mittwoch

5. August

19:00 Uhr

SV Merchingen

-

SG Perl/Besch I

Montag

10. August

19:00 Uhr

SV Weiskirchen/Konfeld

-

SG Perl/Besch I

Freitag

14. August

19:30 Uhr

SG Saartal I (in Irsch)

-

SG Perl/Besch I

Dienstag

18. August

19:30 Uhr

SCV Orscholz I

-

SG Perl/Besch I

Samstag

22. August

15:30 Uhr

SG Hochwald (Hentern)

-

SG Perl/Besch I

Samstag

29. August

16:00 Uhr

VfB Dillingen I

-

SG Perl/Besch I

Sonntag

16. August

15:00 Uhr

SG Perl/Besch II

-

FC Brotdorf II

Donnerstag

20. August

19:30 Uhr

FC Besseringen I

-

SG Perl/Besch II

Sonntag

23. August

17:00 Uhr

SG Perl/Besch II

-

VfB Tünsdorf I

Sonntag

30. August

16:00 Uhr

SG Perl/Besch II

-

SG Obermosel I

 

 

 

A-Jugend der JSG Moseltal ist Saarlandmeister

Unsere A-Jugend der JSG Moseltal ist Saarlandmeister.

 

Die Mannschaft konnte sich heute beim Landesturnier in Saarlouis souverän und ungeschlagen gegen die Kreismeister Bildstock, Marpingen und Saar 05 durchsetzen. Nach einem Remis gegen Bildstock und Siegen über Saar 05 und Marpingen sicherten sich die Jungs um den Turnier-Torschützenkönig Simon Schreibeisen verdient den Titel .

 

Herzlichen Glückwunsch zu dieser sensationellen Leistung! 

Trainerwechsel

Klaus-Peter Schröder wird zur kommenden Saison Trainer beim Verbandsligisten SG Perl/Besch. Seine Trainerlaufbahn startete er beim FC Brotdorf, wo er drei Jahre lang als Spielertrainer der Verbandsligamannschaft aktiv war. Nach dem Engagement in Brotdorf ließ er sein Traineramt ruhen um für den FC Reimsbach und den SV Merchingen als Spieler aufzulaufen. Vor seiner Trainertätigkeit in Brotdorf stürmte der 33-jährige für den SV Mettlach. Schröder wird Nachfolger von Sven Reinig, der die SG Perl/Besch am Saisonende verlassen wird.

 

 

Die Zweite und Dritte Mannschaft der SG werden weiterhin von Andreas Herbst und Christoph Biwersi betreut. Sebastian Schramm wird sein Traineramt ruhen lassen, aber weiterhin als Spieler zur Verfügung stehen.